RoboCup Junior - Weltmeister 2019
                         RoboCup Junior - Weltmeister 2019

RoboCup Junior

Der RoboCup ist ein internationaler Roboterwettbewerb. Er besteht aus verschiedenen Liegen und Kategorien. Wir fahren in der RoboCup Junior Liga in den Kategorien Line & Line Entry, Maze & Maze Entry und Soccer.

Ein großer Unterschied zur WRO ist die Öffnung für verschiedene Systeme wie Arduino, Raspberry Pi, LEGO EV3, etc. und die meist gleichbleibenden Aufgaben.

 

Wir fahren den Wettbewerb seit Ende 2017, wobei sich fünf unserer Teams für die Deutsche Meisterschaft (2018) qualifizieren und eines für die Europameisterschaft in Pescara, Italien.

 

Kategorien

Rescue Maze und Rescue Maze Entry:

Der Roboter muss autonom ein Labyrint erkunden und dabei "Opfer" in Form von Wärmequellen und Buchstaben finden und versorgen.
 

Rescue Line und Rescue Line Entry:

Der Roboter muss einer Linie folgen, Hindernisse überqueren und ausweichen. Am Ende der Linie befindet sich ein Raum mit Kugeln ("Opfer"), welche eingesammelt und in einer Ecke abgeladen werden müssen.
 

Soccer:

In der Soccer-Disziplin geht es darum, einen Roboter zu bauen, der sich selbstständig auf dem Spielfeld orientiert. Der Ball wird entweder mit Kameras oder Infrarotsensoren erkannt und soll ins gegnerische Tor geschossen werden.